Reisen bildet

von Sandra Arentz

Zeitschrift Beef! - eine Entdeckung für Männer

Das haben wir mal wieder auf dem Weg in den Urlaub festgestellt. Denn am Flughafen findet man immer eine Auswahl von Zeitschriften, die man am normalen Kiosk nicht sieht.

Und da haben wir festgestellt: Auch Männer sind vom aktuellen DIY-Trend nicht verschont. DIY kennen Sie, oder? Sprich: [ˌdi:aɪˈwaɪ] - heißt im Klartext "Do it yourself" - also Selbstmachen, kreativ gestalten, handmade eben. Laut unserer PR-Expertin ein Riesen-Trend, der inzwischen alle Bereiche des täglichen - und wie wir hier zeigen - auch des nicht-täglichen Lebens abdeckt.

Fundstück afb: Beef spezial DIY gibt es natürlich auch für Männer. Aber nicht einfach nur hämmern, bohren oder sägen - wirklich angesagt ist "Selber wursten". Die Frau strickt, bäckt, häkelt und macht Blumengestecke und der Mann - WURSTET.
Dafür gibt es vom Verlag G+J die Zeitschrift "BEEF" und hier das Sonderheft "Selber wursten". Natürlich mit Schritt-für-Schritt Anleitungen und den leckersten Rezepten der Profis. Da wir in der Agentur auch einige Vegetarier haben, werden wir hier nicht weiter in die Tiefe gehen. Wer Interesse hat, kann sich das Heft im Internet bestellen (www.beef.de). Und dazu vielleicht noch den leckeren Rotwein BEEF-Cuvee "Roter Hirsch".

Wir haben übrigens lieber nicht weiter darüber nachgedacht, dass der Zeitschriftenhändler dieses Heft direkt neben den "Playboy" platziert hat.

Und für alle, die nach diesem kleinen Artikel mehr wollen, geht´s hier zum Online-Spiel von Beef, genannt "Schlachteplatte" - für die kleine Pause zwischendurch: www.beef.de/9-rtkl-schlachteplatte-das-online-spiel-von-beef

Zurück